Mo. - Fr. 9 bis 18 Uhr 04558 / 981 9350
 

FAQ Busanmietung

Allgemeine Informationen rund um die Busanmietung.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um sich im Vorfeld über die wichtigsten Punkte zu informieren. Für weitere Informationen oder Rückfragen kontaktieren Sie bitte unser Service Team.

 

Anhänger für einen Bus.

Für sperrige Güter oder für übermäßig viele Gepäckstücke können Sie zu einem Bus auch einen Fahrrad- oder Lastenanhänger mit anmieten.

 

Barrierefreiheit im Bus.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen stellen viele Busunternehmer einen barrierefreien Bus mit Hublift bereit. Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat hierzu ein Verzeichnis mit weiteren Informationen und Kontaktdaten der jeweiligen Busunternehmer veröffentlicht.

Verzeichnis: Barrierefreie Reisebusse.

 

Bereitstellung Bus.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, steht i.d.R. für Sie der gemietete Bus mit Fahrer 15 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit am Abfahrtsort bereit.

Sollten die Parkmöglichkeiten bei Ihnen vor Ort begrenzt sein, wäre es hilfreich, wenn Sie für den Bus ein Teilstück freihalten, ggf. absperren.

 

Beschilderung Bus.

Je nach Anlass können Busse individuell beschildert und fortlaufend durchnummeriert werden. Sprechen Sie solche Sonderwünsche rechtzeitig mit dem Busunternehmer ab.

 

Be-/ Entladen.

Bei der Verladung von Gepäckstücken ist Ihnen das Fahrpersonal eines Busunternehmers gern behilflich.

 

Bordtoilette im Reisebus.

Reisebusse mit folgender Klassifizierung sind mit einer Bordtoilette ausgestattet.

3 Sterne Komfort Class Bus

4 Sterne First Class Bus

5 Sterne Luxus Class Bus

Mehr Infos zur Klassifizierung Bus.

 

Fundsachen.

Verlorene bzw. vergessene Gegenstände werden zur Abholung am jeweiligen Stützpunkt des Fahrzeuges aufbewahrt. Sofern Sie etwas in einem Bus vergessen oder verloren haben setzen Sie sich bitte mit dem Busunternehmer in Verbindung.

 

Reisegepäck.

Für das Reisegepäck (Koffer oder Reisetasche) steht in einem Reisebus Stauraum zur Verfügung.

Für sperrige Güter oder für übermäßig viele Gepäckstücke (z.B. Musikinstrumente usw.) kann bei Bedarf hierfür auch ein Lastenanhänger mit angemietet werden.

Explosionsfähige, leicht entzündliche, radioaktive, übel riechende oder ätzende Stoffe sowie unverpackte oder ungeschützte Sachen, durch die Fahrgäste verletzt werden können, sind bei allen Busunternehmern von der Beförderung ausgeschlossen.

 

Shuttle Service.

Für den Shuttle Service können je nach Anlass Reisebusse oder aber auch Niederflurfahrzeuge angemietet und entsprechend durch Beschilderung kenntlich gemacht werden.

Bei der Planung eines Events können Hostessen oder Einweiser Sie unterstützen, die sich vor Ort um einen reibungslosen Ablauf der Abfahrten kümmern.

Sprechen Sie solche Extraleistungen mit dem Busunternehmer im Vorfeld ab.

 

Ski Koffer.

Die meisten Reisebusse verfügen über eine Vorrichtung für die Anbringung eines Ski Koffer. Sollten Sie ein Reisebus mit Ski Koffer benötigen, teilen Sie dieses bitte schon bei der Anfrage für einen Bus mit.

 

Transfer-/ Reiseverkehr.

Bitte bedenken Sie auch, dass bei Fahrten in die benachbarten Länder teilweise an den Grenzen wieder Ausweiskontrollen eingeführt wurden. Demzufolge ist darauf zu achten, dass die Ausweispapiere nicht abgelaufen sind.

Bitte sorgen Sie im Vorfeld auch bei Grenzüberschreitungen für eine Namensliste, aus der der Vor- und Nachname sowie das Geburtsdatum der Mitreisenden hervorgeht.